VM ist im Netzwerk nicht mehr erreichbar?

Zuletzt aktualisiert am 18. Mai 2021 von Lars

VMs sind im Netzwerk auf einmal nicht erreichbar (z.B. per Ping)? Möglicherweise liegt hier eine MAC-Adressen-Kollision vor.

Hyper-V verwendet einen MAC adress pool, der in der Registry unter

HKLMSoftwareMicrosoftWindows NTCurrentVersionVirtualization

festgelegt ist.

Dieser kann mit entsprechender Vorsicht auch angepasst werden. Falls gar nichts mehr geht, sollte es helfen, die Werte "MinimumMaxAdress" und "MaximumMacAdress" zu löschen und den Virtual Machine Management Service neu zu starten.

Weitere Infos finden sich in dem Artikel hier:
http://www.virtualizationadmin.com/articles-tutorials/microsoft-hyper-v-articles/networking/mac-address-pool-duplication-hyper-v.html

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.