Was ist ISATAP?

ISATAP (Intra-Site Automatic Tunnel Addressing Protocol) ist für die Übertragung von IPv6-Datenpaketen in einem IPv4-Netz. Es ist eine von Cisco und Microsoft entwickelte Variante des 6to4. Unter Windows taucht daher bei einem ‚ipconfig /all‘ das virtuelle ISATAP-Inferface auf Achtung! Dieser

Weiterlesen

Was ist Routing?

Unter Routing in der Netzwerktechnik versteht man die Festlegung eines Verbindungsweg zwischen Quelle und Ziel. Ein Router übernimmt dabei die Aufgabe des Routings. Eine gängige Anwendung ist z.B. das Routing von Datenpaketen zwischen verschiedenen Netzwerken. Eine Routing-Tabelle gibt dabei den

Weiterlesen

Was ist Spanning Tree

Mittels Spanning Tree wird es möglich in einem Netzwerk redundante Leitungen zu haben. Diese werden erst im Fehlerfall zugeschaltet. Ohne Spanning Tree würde eine redundante Leitung zu Netzwerk-Fehlern führen, da Datenpakete u. U. sonst verdoppelt werden würden und doppelt am

Weiterlesen

Was ist Teredo?

Das Protokoll Terdo definiert eine Methode für den Zugriff auf IPv6 hinter einem NAT-Gerät. IPv6-Pakete werden dabei über IPv4 gekapselt. Haupteinsatz ist die Nutzung von alten IPv-Geräten an einem IPv6 Netzwerk. Quellen, Weitere Infos: Teredo bei Wikipedia Achtung! Dieser Artikel

Weiterlesen

Was ist Virtualisierung?

Durch Virtualisierung werden mehrere Server auf einem einzigen Rechner gleichzeitig nebeneinander betrieben. Die einzelnen virtualisierten Rechner werden als virtuelle Maschine (VM) oder Gast bezeichnet und verhalten sich in der virtuellen Umgebung identisch zum "normalen" Betrieb direkt auf der Hardware. Der

Weiterlesen

Was ist ein DNS Server

Ein Domain Name Server ist vereinfacht gesagt wie ein Telefonbuch, in dem man die Nummer zu einer Adresse findet. Jedes Mal, wenn Ihr Computer eine Webseite (bzw. einen anderen Rechner) sucht, muss der Name in eine IP-Adresse umgewandelt werden. Der

Weiterlesen

Was ist ein Netzwerk?

In der IT ist ein Netzwerk ein Medium, was allgemein den Austausch von Daten ermöglicht. Die Daten werden dabei in einzelne Pakete geteilt, mit der Zieladresse versehen und einzeln verschickt. Aktive Netzwerkkomponenten (wie z.B. Router oder Switche) sorgen dafür, dass

Weiterlesen

Was ist ein SAN?

Der Speicherbedarf von Firmen, die IT einsetzen wächst beständig. Schnell reicht der Platz nicht aus, der auf einem Server vorhanden ist.  Man kann nun zeitaufwändig immer mehr Platten nachrüsten, doch irgendwann ist die maximale  Ausbaufähigkeit erreicht. Wird aus irgendwelchen Gründen

Weiterlesen

Was ist ein Server?

Ein Server stellt in einem Netzwerk (also i. d. R. mehreren verbundene Computern) sogenannte Dienste (auch Services) bereit. Ein gängiger Dienst ist der sog. Fileserverdienst. Benutzer können auf dem Server Dateien ablegen, die andere berechtigte Benutzer wieder öffnen können.  

Weiterlesen

VLAN

Ein VLAN (Virtual Local Area Network) ist ein virtuelles Teilnetz innerhalb eines physikalischen LANs. Es dient dazu, physikalische Netze in Teilnetze aufzuteilen und diese voneinander zu trennen. Dadurch kann man Ein Netzwerk sicherer machen (z.B. ein VLAN nur für WLAN-Geräte,

Weiterlesen