So legst du Internetlinks für Chrome auf iPhone oder iPad auf dem Homescreen ab [Update]

Zuletzt aktualisiert am 27. April 2021 von Lars

In dem Artikel So änderst du den Standardbrowser auf iPhone und iPad habe ich dir gezeigt, wie du den Standardbrowser zum Beispiel auf deinem iPhone abänderst. Allerdings musst du dazu den Safari-Browser deaktivieren. Wie bekommst du nun aber weiterhin Links auch auf den Homescreen? In diesem Artikel zeige ich dir, wie es geht.

Vorneweg: Seit der iOS-Version 14 (Version überprüfen in „Einstellungen“ > „Allgemein“ > „Info“) kann auf dem iPhone / iPad von Hause aus der Standardbrowser umgestellt werden.

iOS-Version ab 14

Herzlichen Dank für den Tipp von Pino (siehe Kommentar unten). Das ganze lässt sich über die sogenannten Kurzbefehle erledigen.

  • Setze vorab den Standardbrowser deiner Wahl.
  • Starte „Kurzbefehle“.

  • Klicke auf das „+“ bei „Auswählen“.

  • Wähle „+ Aktion hinzufügen“.
  • Wähle „Web“.

  • Scrolle nach unten und wähle „URLs öffnen“

  • Wähle die URL (=Adresse der Website), die du auf dem Homescreen ablegen willst.
  • Wähle „Weiter“.
  • .

  • Vergib einen Kurzbefehlnamen nach deinem Wunsch.
  • Wähle „Fertig“
  • Durch Klick auf das Symbol kannst du noch das Symbol auswählen. Die Auswahl ist allerdings etwas dürftig.
  • Wenn du zufrieden bist, wähle „Fertig“.

  • Wenn du den Kurzbefehl noch einmal anwählst kannst du mit den drei Punkten rechts oben die Details auswählen.
  • In den Details kannst du „Zum Home-Bildschirm“ wählen.

  • Bestätige mit „Hinzufügen“.

  • Wähle „Fertig“.
  • Der Eintrag ist auf dem Homescreen und du kannst von hier die Website öffnen.

 

iOS Version bis einschliesslich 13

Hast du aber eine iOS-Version vor 14, dann kannst du so vorgehen:

Ich möchte in diesem Beispiel den Regenradar von search.ch auf meinen Homescreen bringen. So gehe ich vor:

  • Im Chrome die Seite öffnen.
  • Die URL in die Zwischenablage nehmen

internetlink-auf-homescreen-iphone-00

  • Füge die URL in  einen Texteditor ein und ändere Sie so ab, dass sie so aussieht
googlechrome://meteo.search.ch/prognosis
  • Nimm den Text in die Zwischenablage
  • Aktiviere Safari vorübergehend wieder („Einstellungen“ > „Bildschirmzeit“  > „Beschränkungen“ > „Erlaubte Apps“)
  • Wenn noch nicht geschehen, suche nach der App „App Icons+“ und installiere diese. Diese App kostet CHF 1.- (Eventuell funktioniert das auch mit einer Gratis-App. Wenn du eine kennst, dann schreibe es doch bitte unten in die Kommentare“)
  • Öffne die App „App Icons+“.
  • Kopiere unter „Enter a web address“ die Adresse, die du zuvor in die Zwischenablage genommen hast.

internetlink-auf-homescreen-iphone-01

  • Klicke auf „Next“
  • Wähle ein Icon aus und passe es nach deinen Wünschen an

internetlink-auf-homescreen-iphone-02

  • Klicke auf „Create“ > „Create App Icon“
  • Das Icon wir nun in „Safari“ geöffnet
  • Es kommt die Meldung „Tap and choose Add to Home Screen“
  • Klicke auf den „Teilen“ Button
  • Klicke auf „Zum Home-Bildschirm“

internetlink-auf-homescreen-iphone-05

  • Deaktiviere Safari wieder („Einstellungen“ > „Bildschirmzeit“  > „Beschränkungen“ > „Erlaubte Apps“)
  • Freue dich über den Button, der nun die Seite in Chrome öffnet.

 

 

 

6 Kommentare

  1. Hallo Lars,

    der Tipp mit den Lesezeichen // Links auf dem Startbildschirm funktioniert bei mir nicht. Das Iphone öffnet weiterhin die Lesezeichen mit dem Safari. (IOS 14.3.xx) Standardbrowser ist auf Chrome gestellt. Funktioniert trotzdem nicht :(

    MfG Martin

  2. Hatte bereits einen Kommentar dazu verfasst… aber bin mir nicht sicher ob er „angekommen“ ist.

    Abhilfe schafft hier die Kurzbefehle App… dazu einen Kurzbefehl erstellen mit url=http://link.de und „url öffnen“… das ganz benennen und mit einem Symbol versehen. Die Funktion „Zum Home-Bildschirm“ benutzen und fertig.

    Die erstellte Verknüpfung öffnet den angelegten Link im Standard Browser.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.