Wie ändere ich die Grösse eine VHD-Datei?

lars-schlageter-autor
Hallo, hier schreibt Lars. Dipl-Ing. Ingenieurinformatik (FH). Geprüfter (und begeisterter) Webmaster. Ebenso begeisterter Windows-, Apple-, und Office-User. Ich schreibe über alle möglichen Themen rund um IT. Mehr über mich erfährst du hier: Über mich. Danke für deinen Besuch!

VHD-Dateien lassen sich leicht innerhalb des Hyper-V Manager erweitern. Innerhalb des Betriebssystems wird jedoch erst quasi die “physikalische” Disk vergrössert.

Um jetzt auch die darauf liegende Partition zu erweitern, kann man ab Windows 7 / 2008 einfach die Partition erweitern oder bei älteren Betriebssystemen mit einem Partition-Resizer (z.B. Acronis Disk Director) booten und die Partition darin erweitern.

Was aber ist zu tun, wenn man die Disk verkleinern will? Hier muss man erst einmal mit einem Partition-Resizer die Partition verkleinern und anschliessen mit VHD-Resizer die Disk verkleinern.

Siehe auch http://blogs.technet.com/b/mkorp/archive/2009/12/08/vhd-resize-wie-passe-ich-die-gr-e-einer-vhd-an.aspx

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.