VBA Access – Formular aufrufen

 

Diesen Artikel habe ich von meiner alten Website übernommen, da er
immer noch Besucher hatte. Das Dokument ist nicht mehr ganz aktuell und wird
überarbeitet, sobald ich dazu Zeit finde.

 

DoCmd.OpenForm Formularname [, Ansicht][, Filtername][,
Bedingung][, Datenmodus][, Fenstermodus][, Öffnungsargumente]

Die Methode OpenForm verwendet die folgenden Argumente:

ArgumentBeschreibung
FormularnameEin Zeichenfolgenausdruck,
der den gültigen Namen eines Formulars
der aktuellen Datenbank angibt.
Wenn Sie Visual Basic-Code, der die Methode OpenForm
enthält, in einer Bibliotheksdatenbank
ausführen, sucht Microsoft Access nach dem Formular mit diesem Namen
zunächst in der Bibliotheksdatenbank und dann in der aktuellen
Datenbank.
AnsichtEine der folgenden eingebauten
Konstanten:
acDesign
acFormDS
acNormal (Standardwert – öffnet das Formular in der Formularansicht)
acPreview
Wenn Sie dieses Argument nicht angeben, wird
der Standardwert (acNormal) verwendet.
FilternameEin Zeichenfolgenausdruck, der den gültigen
Namen einer Abfrage
der aktuellen Datenbank angibt.
BedingungEin Zeichenfolgenausdruck, der eine gültige
SQL WHERE-Klausel
ohne das Wort WHERE angibt.
DatenmodusEine der folgenden eingebauten Konstanten:
acFormAdd
acFormEdit
acFormPropertySettings (Standardwert)
acFormReadOnly
Wenn Sie dieses Argument nicht angeben, wird
der Standardwert (acFormPropertySettings) verwendet, und
Microsoft Access öffnet das Formular in dem Datenmodus, der mit den
Eigenschaften Bearbeitungen
zulassen
, Löschen
zulassen
, Anfügen
zulassen
und Daten
eingeben
eingestellt ist.
FenstermodusEine der folgenden eingebauten Konstanten:
acDialog (The form’s Modal and PopUp
properties are set to Yes)
acHidden (The form is hidden)
acIcon (The form opens minimized in the Windows taskbar)
acWindowNormal (Standardwert  – The form is in the mode set
by its properties)
Wenn Sie dieses Argument nicht angeben, wird
der Standardwert (acWindowNormal) verwendet.
ÖffnungsargumenteEin Zeichenfolgenausdruck, der zum Einstellen
der Formulareigenschaft Öffnungsargumente
verwendet wird. Diese Einstellung kann dann von Code in einem Formularmodul
verwendet werden, z.B. in der jeweiligen Open-Ereignisprozedur.
Auf die Eigenschaft Öffnungsargumente kann auch in Makros
und Ausdrücken
verwiesen werden.
DoCmd.OpenForm „Frm_PC“, , , „“

 

Bestseller Nr. 1
Access 2016: Das umfassende Handbuch. Tabellen, Formulare, Berichte, Datenbankdesign, Abfragen, Import und Export, SQL, VBA, DAO u. v. m.
  • Dr. Wolfram Langer
  • Herausgeber: Rheinwerk Computing
  • Auflage Nr. 1 (31.10.2016)
  • Gebundene Ausgabe: 1065 Seiten
Bestseller Nr. 2
Microsoft Access 2016 (Produktschlüssel per E-Mail/Post)
  • Microsoft Lizenz aus der Europäischen Union
  • Terminal Server geeignet.

Meine Empfehlungen für meine Leser:


Das könnte dich auch interessieren:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.