Neue Video-Tutorials zu Microsoft Word | Formeln | PDF-Datei | Seite löschen | Text spiegelverkehrt

In den letzten Tagen habe ich einige neue Videos zu Microsoft Word veröffentlicht. Hier stelle ich Sie dir kurz vor und beschreibe die darin gezeigten Schritte auch noch.

Dezimalbruch oder eine Formel in Microsoft Word einfügen

Im Video Nr. 1 lernst du, wie du einen Dezimalbruch oder eine Formel in Microsoft Word einfügst.

Dazu gehst du auf das Ribbon „Einfügen“ und wählst dort „Formel“.

microsoft-word-formel-einfuegen
Dezimalbruch oder eine Formel in Microsoft Word einfügen

Die Ausrichtung kannst du wie gewohnt anschliessend über die normalen Formatierungen ändern. Schau dir das folgende Video an, um zu sehen, wie es im Detail funktioniert:

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Gratis eine PDF-Datei in eine Microsoft Word-Datei konvertieren

Vorneweg: Hierzu gibt es viele Möglichkeiten. Eine zeige ich dir im folgenden Video. Hier konvertiere ich über den Google Cloud-Dienst Google Drive die Datei zunächst in Google Docs und kopiere es anschliessend in eine Word-Datei.

Das geht natürlich auch anders Klaus Dahlheimer hat zum Beispiel auf smallpdf.com hingewiesen. Da ich als YouTube-User bereits ein Google-Konto habe, nutze ich eher diese Variante.

Schau dir einfach das folgende Video an, um zu sehen, wie du deine PDF-Datei in eine Word-Datei konvertieren kannst.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Eine Seite in einem Microsoft Word Dokument löschen

Eine Seite löschen ist doch ganz einfach, dazu braucht es doch kein Video? Jein. In diesem Video zeige ich dir eine Variante, wie du über die Word-Funktion „Gehe zu…“ zu einer bestimmten Seite springst und dann über die Funktion „\page“ die Seite sauber und ohne Mausakrobatik markierst und anschliessend löschen kannst.

Eine Seite in Word einfach löschen
Eine Seite in Word einfach löschen

Hier siehst du, wie es geht:

Dieses Video ansehen auf YouTube.

 

Text in Word spiegelverkehrt drucken

Spiegelverkehrter Text kann man in Word auf zwei Arten generieren. Entweder über eine entsprechende Funktion im Druckertreiber, oder man nutzt WordArt. Hier siehst du, wie das geht:

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Das könnte dich auch interessieren:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.