Lerne die Excel-Formeln Excel-Formeln FINDEN, LINKS und ZAHLENWERT kennen

In diesem Artikel und Video stelle ich dir die Excel-Formeln FINDEN, LINKS und ZAHLENWERT anhand eines Beispiels vor.

Mit der Excel-Formel FINDEN kannst du in einer Zelle nach einem bestimmten Text suchen.

Syntax:

FINDEN(Suchtext;Text;[Erstes_Zeichen])

Beispiel:

In einer Zelle steht der Wert „8(0,14 %)“. Ich möchte die offene Klammer finden, um in einem späteren Schritt den Zahlenwert 8 herausfiltern zu können.

„8(0,14 %)“ steht in Zelle F64.

Mit der Formel

=FINDEN("(";F64)"

erhalte ich den Wert 2. Die offene Klammer steht also an zweiter Stelle.

In einem nächsten Schritt möchte ich nun den linken Teil des Wertes erhalten und zwar genau bis zur offenen Klammer. Dazu nehme ich die Funktion LINKS

Syntax:

LINKS(Text;[Anzahl_Zeichen])

In G64 steht das Ergebnis der letzten Formel. Mit

=LINKS(F64;G64-1)

schneide ich nun die Zeichen bis zur Klammer (G64-1) ab.

Blöderweise ist das Ergebnis noch nicht vom Typ Zahl. Das kann ich jedoch einfach mit der Formel ZAHLENWERT umwandeln.

Syntax:

ZAHLENWERT(Text;[Dezimaltrennzeichen];[Gruppentrennzeichen])

In H64 steht das Ergebnis der letzten Formel. Mit

=ZAHLENWERT(H64)

erhalte ich das Ergebnis als Zahlenwert.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Alles klar? Fall nicht, schreibe deine Fragen in die Kommentare…

Bestseller Nr. 2
Excel 2016: Die Anleitung in Bildern. Komplett in Farbe. Für alle Einsteiger geeignet.
  • Petra Bilke, Ulrike Sprung
  • Herausgeber: Vierfarben
  • Auflage Nr. 1 (30.11.2015)
  • Broschiert: 363 Seiten

Das könnte dich auch interessieren:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.