Hyper-V: Eine VM nachträglich hochverfügbar machen

Situation: Sie haben eine Hyper-V VM auf einem Failover Cluster laufen, haben diese jedoch versehentlich im Hyper-V Manager angelegt. Damit ist diese nicht „cluster aware“, d. h. sie weiß nicht, dass sie auf einem Cluster läuft und kann damit keine Live-Migration.

Wie kann ich dieser virtuelle Maschine davon überzeugen, dass sie auf einem Cluster läuft?

Der folgende Weg funktioniert allerdings nur, wenn die VHDs (oder VHDXs) der Maschine bereits auf den Cluster-Laufwerken sind. Ist dies nicht der Fall, gibt es bei der Aufnahme in den Cluster eine Warnung. Die Maschine ist dann zwar im Failover Cluster Manager, aber Live-Migration wird immer noch nicht funktionieren.

  • Maschine herunterfahren
  • Im Failovercluster-Manager den Cluster anklicken
  • „Dienst oder Anwendung konfigurieren“ anklicken
  • „Virtueller Computer“ auswählen und auf „Weiter“ klicken
  • Anschliessend werden alle gefundenen, aber noch nicht auf dem Cluster eingetragenen VMSs angezeigt
  • Gewünschte VM anklicken
  • Weiter
  • Ergebnis beachten

Unter 2012 heissen die Menüpunkte etwas anders. Hier wählt man:

  • Rollen
  • Rolle konfigurieren
Hyper-V-VM nachträglich hochverfügbar machen
  • Weiter
  • Virtueller Computer
Hyper-V-VM nachträglich hochverfügbar machen
  • Weiter
  • Die nicht hoch verfügbare VM wird jetzt angezeigt
  • Diese anklicken
  • Weiter
Hyper-V-VM nachträglich hochverfügbar machen
  • Weiter
  • Weiter
Hyper-V-VM nachträglich hochverfügbar machen

Was ist zu beachten?

Damit einer Live-Migration nichts im Weg steht, muss alles passen, also

  • VHDs und Konfig-Files auf Cluster Shared Volumes liegen
  • Korrektes Netzwerk ausgewählt sein
  • Eventuell angehängte ISO-Dateien  auf Cluster Shared Volumes liegen

Was tun, wenn eine vorhandene Maschine verwendet werden soll, die nicht auf einer Cluster-Nodes läuft?

In diesem Fall muss die Maschine erst exportiert und auf einer Clusternode importiert werden.

Carsten Rachfahl von www.hyper-v-server.de hat auf http://www.it-cast.de/alle/videocast-vm-import-auf-hyper-v-cluster hierzu einen Videocast gemacht.

Quellen / weitere Informationen


Hat dir der Artikel gefallen? Dann freue ich mich, wenn du ein Like hinterlässt und ihn teilst.
Herzlichen Dank.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.