desktop-version-website-iphone-anfordern

Desktop-Version einer Website auf dem iPhone anfordern

Moderne Websites zeigen auf einem großen Bildschirm in der Regel eine andere Version an, als auf dem mobilen Gerät. Die Version auf dem großen Gerät wird übrigens normalerweise Desktop-Version, die auf dem mobilen Gerät mobile Version genannt.

Es gibt einige Situationen, in denen man auf dem Handy doch auch die Desktop-Version einer Website und nicht die mobile Version sehen können möchte. Ich habe zum Beispiel so einen Fall. Die Seite tagbokningen.se, ein Portal, um Tickets für den öffentlichen Verkehr in Schweden kaufen zu können, liefert die englische Version nur in der Desktop-Version. Blöd für unsere geplante Schweden-Reise.

So kannst du die Desktop-Version auf dem iPhone anfordern

In Google Chrome kannst du die drei Punkte rechts oben anklicken und dann den Eintrag »Desktop-Version« wählen.

In Safari kannst du auf den Reload-Knopf länger den Finger drauf halten und dann den unten erscheinenden Eintrag »Desktop-Site anfordern« wählen.

Leider funktioniert beides nur noch bei sehr wenigen Websites. Für die, bei denen es nicht funktioniert, kannst du die App Desktop Browser herunterladen. Diese App fordert per Standard die Desktop-Version einer Seite an, was zumindest bei meinen Stichproben auch bei Seiten funktioniert, bei denen die obige Variante nicht zum Erfolg führt. Natürlich muss man dann wieder auf der Website hin und her zoomen, wie man es aus den Urtagen der Smartphones gewöhnt ist.

Das könnte dich auch interessieren:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.