Apple Mail fragt ständig nach dem Passwort

lars-schlageter-autor
Hallo, hier schreibt Lars. Dipl-Ing. Ingenieurinformatik (FH). Geprüfter (und begeisterter) Webmaster. Ebenso begeisterter Windows-, Apple-, und Office-User. Ich schreibe über alle möglichen Themen rund um IT. Mehr über mich erfährst du hier: Über mich. Danke für deinen Besuch!

Es kommt vor, dass Apple Mail ständig nach dem Passwort fragt, obwohl man es bereits immer und immer wieder eingegeben hat. In dem Artikel zeige ich dir die Lösung.

Natürlich solltest du das E-Mail-Passwort erst einmal auf Korrektheit überprüfen. Verwende am besten hierzu Webmail. Wenn es dort auch nicht funktioniert, musst du es neu setzen. kennwortabfrage-apple-mail So kannst du das Problem lösen.

  • Gehe in den Finder
  • Rufe Programme / Dienstprogramme / Schlüsselbundverwaltung auf
schluesselbundverwaltung-mac
Schlüsselbundverwaltung auf dem Mac öffnen
  • Nach Art sortieren
schluesselbundverwaltung
Durch Klick auf die Überschrift “Art” nach Art des Schlüssels in der Schlüsselbundverwaltung sortieren
  • Nach E-Mail-Passwort suchen. Diese sind vom Typ “Internet-Kennwort” suchen
mail-passwörter-loeschen
Doppeltes E-Mail-Passwort suchen und beide Einträge löschen
  • Alle passenden Funde Löschen
  • Schlüsselbundverwaltung beenden
  • Mail neu starten
  • Passwort neu eingehen

Nun sollte es funktionieren

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.