Was ist Active Directory?

Das Active Directory ist stark vereinfacht gesagt ein Dienst, mit dem man
Benutzer im Netzwerk verwalten kann.

Dies hat den Vorteil, dass man Benutzer nicht in einem ganzen
Computernetzwerk auf jedem Rechner separat anlegen muss, sondern nur einmal
zentral.

Die Benutzer-Datenbank kann man zur Ausfallsicherheit auch auf mehrere Server
im Netzwerk verteilen.

Active Directory bietet aber auch noch weitere Funktionen wie z.B. die
sichere Anmeldung in einem Netzwerk.

Weiterführene Informationen finden Sie
hier.

Achtung!

Dieser Artikel wurde automatisiert vom alten CMS übernommen. Dort war er zuletzt am 25.01.2016 geändert worden. Bei der Konvertierung können sich Fehler eingeschlichen haben, wie zum Beispiel falsche Zeilenumbrüche, fehlende Bilder oder fehlende Zeichen. Wenn du einen solchen Fehler entdeckst, dann schreibe doch bitte einen Kommentar, damit ich das beheben kann.

Vielen Dank für deine Mühe.

Das könnte dich auch interessieren:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.