Home » Theorie » Was ist...? » Was ist das TCP/IP Modell?
- Anzeige -
Software Asset Management beim Fachmann

Was ist das TCP/IP Referenzmodell?

Das TCP/IP Referenzmodell hat weniger Schichten, als das ISO/OSI Modell.

Die Anwendungsschicht steht für die höheren Protokolle von TCP/IP wir HTTP, FTP, SMTP u.s.w.

Das Transport Control Protocol (TCP) sorgt in der Transportschicht für eine sichere und zuverlässige Übertragung der Daten zwischen den Engeräten. Dementsprechend sorgt die Transportschicht für die Flusssteuerung, die richtige Reihenfolge und die Vollständigkeit der Datenübertragung.

Das IP Protokoll, das auf der Internetschicht "stattfindet", dient der Adressierung, dem Versenden und der Überwachung des Transports der IP-Datenpakete (also auch dem dem Routing). Hier wird dafür gesorgt, dass die Pakete richtig zugestellt werden.

In der Netzzugangsschicht ist lediglich festgelegt, dass die Endgeräte angeschlossen sein müssen, ohne hier genauere Definitionen über die Art- und Weise vorzugeben.

Gegenüberstellung TCP/IP Modell - ISO/OSI Modell


War der Artikel hilfreich? Ich freue mich sehr über Likes, Shares oder Links von Deiner Website darauf. Danke Dir.

it-zeugs.de ist auch auf Facebook...

Schreibe einen Kommentar - aber kein SPAM - der wird zuverlässig gefiltert!

  • Erforderliche Felder sind markiert mit *.

If you have trouble reading the code, click on the code itself to generate a new random code.