Blindtext in Powerpoint

Was ist Blindtext?

Blindtext ist ein Lückenfüller. Stell Dir vor, Du entwirfst nur das Layout einer Folie. Hast aber noch kein Inhalt. Dann musst Du die Lücken mit Blindtext füllen, damit Dein Auftraggeber ein vernünftiges Bild von Deiner Arbeit bekommt.

Der bekannteste Blindtext beginnt mit „Lorem ipsum“, was eigentlich verballhorntes Latein ist.

Blindtext ist in Powerpoint eingebaut

Blindtext ist in Powerpoint eingebaut. Anstatt einen der Online-Generatoren, wie z.B. loremipsum.de zu bemühen, kannst Du einfach mittels Eingabe von…

=lorem()

…den bekannten Blindtext abrufen, oder mit…

=rand()

…einen deutlich langweiligeren englischen Text abrufen.

Eingebauter Blindtext in Powerpoint

Dieses Video ansehen auf YouTube.

 

Weitere Infos

Achtung!

Dieser Artikel wurde automatisiert vom alten CMS übernommen. Dort war er zuletzt am 12.09.2017 geändert worden. Bei der Konvertierung können sich Fehler eingeschlichen haben, wie zum Beispiel falsche Zeilenumbrüche, fehlende Bilder oder fehlende Zeichen. Wenn du einen solchen Fehler entdeckst, dann schreibe doch bitte einen Kommentar, damit ich das beheben kann.

Vielen Dank für deine Mühe.

Das könnte dich auch interessieren:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.