Home » Blog » Und wieder mal: Windows Update Trouble
- Anzeige -
Software Asset Management beim Fachmann

Und wieder mal: Windows Update Trouble

Windows Update Trouble

Auf meiner Arbeitsstelle häufen sich die Fälle, bei denen das Windows Update unter Windows 7 ewig bei "Suche nach Update" hängen bleibt. Sehr frustrierend, auch wenn man über Nacht wartet, werden keine Updates gefunden. Das ganze hat uns schon viele Arbeitsstunden gekostet.

Es scheint möglicherweise keine Lösung zu geben, die generell in allen Fällen hilft. Stattdessen hilft je nach Fall eine (oder mehrere?) der nachfolgenden Lösungen. Das geht soweit, dass ein neues HP Notebook eine andere Vorgehensweise benötigt wie ein neuer HP PC. Bei beiden funktioniert das Update aber von Haus aus nicht.

Der zielführendste Weg dürfte aber der folgende sein.

1. Windows Update Service neu starten

Rufe hierzu bitte Dienste auf (gib dazu z.B. in die Suchleiste "Die..." ein).

Windows Update Trouble

Suche nach dem Dienst "Windows Update" und starte diesen neu (z.B. über den Link oder rechte Maustaste).

Windows Update Trouble

2. Windows Update mit Fixit behandeln

Ruf bitte das Microsoft Fixit 971058 auf. Seltsamerweise werden beim ersten Start oft nicht alle Fehler behoben. Versuche es bitte so lange, bis alle Fehler behoben sind.

3. Windows Update Probleme durch Installation der Update Scan Prerequisits beheben

Drauf gebracht hat mich hier das WSUS Offline Updates, dessen Homepage unter wsusoffline.net erreichbar ist. Damit kann man die Updates automatisiert herunterladen und offline istallieren. Als erstes werden durch das Tool die sogenannten Update Scan Prerequisits installiert.

Scan Prerequisits - also Vorrausetzungen? Konkret sind das:

Wenn man diese von Hand installiert, funktioniert auch das "normale" (online) Windows Update wieder.

Damit dieses etwas besser von Hand geht, habe ich ein kleines Batch-Skript gemacht, das Du hier downloaden kannst. Die Updates aus rechtlichen Gründen bitte selber bei Microsoft unter den Links oben herunterladen. Den Inhalt der ZIP musst Du nach C:\WUP entpacken (oder notfalls das Batch-Skript anpassen). Die Batch muss als Administrator ausgeführt werden. Nachdem es durchgelaufen ist, startest Du den PC neu und führst das normale Update aus, das jetzt hoffentlich problemlos funktioniert.

Sollte das in ein paar Monaten nicht mehr funktionieren, so dürfte die beste Idee sein, das WSUS Offline Update (siehe oben) laufen zu lassen und zu schauen, ob sich die Prerequisits geändert haben.

Hilft nix?

Windows Update Probleme durch Installation des Clients mit Stand Juni 2016 beheben

Unter Umständen behebt das Installieren des Update Clients das Problem.

Wenn die Installation auch mit der Meldung hängen bleibt "Suche nach Updates" kann man diese Übung allerdings abbrechen. Eventuell nochmal vorher das Fixit laufen lassen.

Windows Update Probleme mit Nachinstallation des Update-Agenten beheben

Neben dem Update Client gibt es auch einen Update-Agenten, den man aus dem Microsoft Artikel Beziehen der aktuellen Version des Windows Update-Agent herunterladen kann. Die Installation klappt in der Regel immer, aber führt nur teilweise zum Erfolg.

Internet bzw. Google fragen

Hilft das nicht weiter, sollte hoffentlich einer der vielen Troubleshooting-Guides zum Windows Update behilflich sein. Sehr gut gefallen und wahrscheinlich am hilfreichsten dürfte der von Kriss Milne sein: Windows 7 stuck on Checking For Updates



War der Artikel hilfreich? Bitte liken und sharen. Danke!

it-zeugs.de ist auch auf Facebook...

Schreibe einen Kommentar - aber kein SPAM - der wird zuverlässig gefiltert!

  • Erforderliche Felder sind markiert mit *.

If you have trouble reading the code, click on the code itself to generate a new random code.