SEO selbstgemacht – Backlinks

Hier sei kurz wiederholt: Die im folgenden wiedergegeben Infos sind nicht für
proffesionelle SEO geeignet. Hängt ihre berufliche Existenz an einer Website,
holen sie sich für deren Optimierung professionelle Hilfe.

Relevant sind nur dofollow-Links. Bei dieser Variante folgen die
Suchmaschinen den Links.

Beispiel:

<a href="http://www.schlageter.ch/index.php?id=154" rel="dofollow">

Backlinks – wie kommt man dran?

Backlinks sind gut für die eigene Seite. Je höher der Pagerank einer Seite,
die auf die eigene Seite verweist, umso besser ist das für die eigene Seite.

Wie kommt man nun an Backlinks?

Eine Möglichkeit sind Verzeichnisse.

Blog-Verzeichnisse

Peter Wandiger hat unter

http://www.blogprojekt.de/2009/04/08/blog-start/die-besten-deutschen-blog-verzeichnisse-1

ein paar wichtige Blog-Verzeichnisse angegeben.

Web-Verzeichnisse

Häufig genannt wird in diesem zusammenhang
dmoz.org. Die Relevanz wird
vielfach diskutiert (z.B:

hier
), aber niemand scheint das wirklich zu wissen.

Kommentare

Kommentare, z.B. in Blogs werden oft für Suchmaschinenoptimierung
(miss-)braucht. Häufig sind Links daher auf nofollow gesetzt, damit sie so oder
so dem Autor nichts bringen. Es gibt hierzu auch Gegen-Strömungen. Einige
publizieren sogar ihre Blogs, um auch möglichst viel Kommentare zu erhalten.

Einschlägige Listen findet man schnell, wenn man nach "Blogs mit dofollow"
googelt. Häufig landet man allerdings auch auf recht vielen Seiten, die nicht
immer einwandfreie Geschäftsmodelle im Internet propagieren.

Es sollte eine Selbstverständlichkeit sein, dass man nur relevante Artikel
mit vernünftigen Kommentaren (nicht einfach "Toller Blog") kommentiert. Wer nur
spamt, wird zu Recht gebannt.

Kauf, Tausch von Backlinks

Es gibt einige weitere Möglichkeiten an Backlinks zu kommen. Man kann diese
auch kaufen. Nicht immer sind die entsprechenden Geschäftsmodelle über jeden
Zweifel erhaben.

Das wichtigste: Good Content

Die wichtigste Möglichkeit an Backlinks zu kommen, ist vernünftiger Content.
Schreibt man Artikel, die viele interessieren und gut finden, werden diese auch
verlinkt.

 

Achtung!

Dieser Artikel wurde automatisiert vom alten CMS übernommen. Dort war er zuletzt am 24.08.2013 geändert worden. Bei der Konvertierung können sich Fehler eingeschlichen haben, wie zum Beispiel falsche Zeilenumbrüche, fehlende Bilder oder fehlende Zeichen. Wenn du einen solchen Fehler entdeckst, dann schreibe doch bitte einen Kommentar, damit ich das beheben kann.

Vielen Dank für deine Mühe.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.