Mac zurücksetzen (zum Beispiel für den Verkauf) | Big Sur

Zuletzt aktualisiert am 3. November 2021 von Lars

Du willst deinen Mac zurücksetzen, um ihn zum Beispiel für den Weiterverkauf parat zu machen? In diesem Artikel erfährst du, wie es geht.

Bestseller Nr. 1
2020 Apple MacBook Air mit Apple M1 Chip (13', 8 GB RAM, 256 GB SSD) - Space...
2020 Apple MacBook Air mit Apple M1 Chip (13", 8 GB RAM, 256 GB SSD) - Space...
Mach mehr als je zuvor mit bis zu 18 Std. Batterielaufzeit; 16‑Core Neural...
949,00 EUR
Bestseller Nr. 2
2020 Apple MacBook Pro mit Apple M1 Chip (13', 8 GB RAM, 256 GB SSD) - Space...
2020 Apple MacBook Pro mit Apple M1 Chip (13", 8 GB RAM, 256 GB SSD) - Space...
8‑Core GPU mit bis zu 5x schnellerer Grafik für grafikintensive Apps und...
1.242,95 EUR

Backup

Ausser wenn du gar nichts mehr mit Apple macOS zu tun haben willst, solltest du erstmal ein Backup via Timemachine anlegen.

Falls du Timemachine nicht konfiguriert hast, gehe auf "Systemeinstellungen" > "Timemachine". Wähle ein geeignetes Backup-Volumen auf und führe ein Backup durch.

Von Musik abmelden

Falls du Apple Musik nutzt, melde dich vom Konto unter dem Menüpunkt "Account" ab.

Von iCloud abmelden

Falls du iCloud nutzt, melde dich ab.

  • Apfel-Menü
  • "Systemeinstellungen"
  • "iCloud"
  • Klicke links auf "Übersicht".
  • Klicke auf "Abmelden".

Von iMessage abmelden

  • Nachrichten
  • Menü "Nachrichten"
  • Menü "Einstellungen"
  • Tab "iMessage"
  • "Abmelden"

Von anderen (Software-)Abos abmelden

Vergiss nicht, dich auch von anderen Software-Abos abzumelden. In Frage kommen zum Beispiel die Microsoft 365 Abos und Abos von Adobe. Man kann Geräte zwar meist auch nachträglich aus einem solchen Abo entfernen, aber es könnte Software-Hersteller geben, bei denen das nicht so einfach möglich ist.

NVRAM zurücksetzen

Dadurch werden mögliche Einstellungen aus dem Speicher gelöscht.

  • Mac herunterfahren.
  • Mac neu starten.
  • Beim Mac-Sound vier Tasten gleichzeitig drücken: Command, Alt, P und R.
  • Ca. 20 Sekunden warten, bis der zweite Mac-Sound ertönt.

Festplatte löschen und macOS neu installieren

  • Mac einschalten.
  • Command und R gleich nach dem Startsound drücken und gedrückt halten.
  • Sprache auswählen.
  • Anmelden (Achtung andere Tastaturbelegung).

wiederherstellung mac

  • Festplattendienstprogramm

wiederherstellung-mac

  • Klicke "Macintosh HD" und lösche diese
  • Schliesse das Festplattendienstprogramm
  • Option "macOS Big Sur erneut installieren" wählen.
  • Folge dem Assistent
  • Installation startet
  • Warte…

So konntest du also deinen Mac zurücksetzen. Nach dem Neustart ist alles zurück auf dem Auslieferungszustand.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.