Hochschule Furtwangen - Informatik studieren im schönen Schwarzwald

Zuletzt aktualisiert am 26. Juni 2022 von Lars

Neben einem Lehrberuf wie Fachinformatiker/in ist ein Studium der Informatik eine weitere sehr gute Möglichkeit für eine solide Ausbildung in der IT. In diesem Artikel schauen wir uns die Hochschule Furtwangen im schönen Schwarzwald etwas genauer an.

Hightech im Schwarzwald?

Beim Schwarzwald denkt man zunächst nicht an Hightech. Jedoch war in bestimmten Gebieten schon recht früh Metalltechnik und Feinmechanik, nicht zuletzt wegen der starken Uhrenproduktion, ein grosses Thema.

Hochschule Furtwangen

Wer meinen Blog schon länger verfolgt, weiss, dass ich ursprünglich aus dem Schwarzwald stamme. Mein Geburtsort ist sogar Furtwangen. Nicht nur von daher war mir die Hochschule schon früher ein Begriff.

Zu meiner Studienzeit war sie noch als Fachhochschule bekannt. Aufgrund des Landeshochschulgesetzes von 2005 heisst sie, wie andere Institutionen auch , inzwischen Hochschule.

Website Hochschule Furtwangen
Website Hochschule Furtwangen

Nach wie vor ist der Praxisbezug sehr hoch. Thematisch ist die Hochschule mit Themen wie mobile Kommunikation, Cloud, Internet of Things, Smart Home und Living, Robotik, autonome Systeme und künstlicher Intelligenz sehr zukunftsgerichtet.

edarabia.com, der Bildungsführer Nr. 1 im Nahen Osten, hat als einzige Hochschule für angewandte Wissenschaften in Deutschland die Hochschule Furtwangen unter die TOP 15 gewählt.

Informatik-Standort Furtwangen

In Furtwangen, wo auch die Fakultät Informatik beheimatet ist, studieren ungefähr 2800 Studenten. Neben Furtwangen gibt es noch Aussenstellen in Villingen-Schwenningen und Tuttlingen.

Bereits seit 50 Jahren bildet man hier Informatiker aus. Die Hochschule hat bei  Praktikern und Personalverantwortlichen aus Unternehmen einen hervorragenden Ruf.

Die Stadt Furtwangen ist mit ungefähr 9000 Einwohnern keine Metropole und das Nachtleben hält sich dementsprechend in Grenzen.

Doch dafür sind hier die Professorinnen und Professoren noch persönlich ansprechbar. Es wird in kleinen Gruppen und mit persönlicher Ansprache und Betreuung gelehrt.

Und die Zimmerpreise sind im Vergleich zu den grossen Metropolen noch bezahlbar. Wohnheime sind ebenfalls verfügbar.

Informatik-relevante Studiengänge in der Hochschule Furtwangen

Die IT-relevanten Studiengänge findest du unter Informatik – Hochschule Furtwangen.

forschungsprojekt-informatik-furtwangen
Eines der Forschungsprojekte der Hochschule Furtwangen. Quelle: Website hs-furtwangen.de

Es gibt den Bachelor-Studiengang "Allgemeine Informatik", IT-Produktmanagement und die Master-Studiengänge Informatik sowie Mobile Systeme.

Zugangsvoraussetzungen für das Studium

Für ein Studium an der Hochschule Furtwangen benötigst du die Fachhochschulreife. Üblicherweise ist das das Abschlusszeugnis einer Schule.

Auch ohne Abitur oder Fachhochschulreife kannst du unter Umständen studieren. Zum Beispiel als Meister.

Selbst mit einer abgeschlossenen Lehre und einer mindestens dreijährigen Berufserfahrung kannst du durch Bestehen einer Eignungsprüfung die Zugangsberechtigung für das Studium erreichen.

Bei den letzten beiden Zugangswegen findet zusätzlich ein Beratungsgespräch an der Hochschule statt.

Bei Fragen hilft auch das Zulassungsamt weiter.

Wie lange dauert ein Studium?

Bachelorstudium

Hat mein Studium (den Bachelor gab es damals noch nicht) noch 8 Semester gedauert, dauert ein Bachelorstudium nun sieben Semester.

In zwei Semester (Grundstudium) werden die Grundlagen erworben.

Das fünfsemestrige Hauptstudium dient der Vertiefung. Das Hauptstudium endet dann mit der Abschlussarbeit (Bachelor-Thesis).

Das fünfte Semester ist das praktische Studiensemester, in dem die theoretischen Kenntnisse  in einem Unternehmen erprobt und vertieft werden können.

Masterstudium

Nach dem Bachelor kann der Master erworben werden. Das Studium dazu dauert noch einmal drei Semester und wird mit der Masterthesis (Abschlussarbeit) abgeschlossen.

Die Angaben sind jeweils die Regelstudienzeiten.

Meine Verbindung zur Hochschule Furtwangen

Leider habe ich selber nicht in Furtwangen studiert. Schuld daran war der damalige Numerus clausus. Im Nachhinein hätte es sich gelohnt, wenn ich mir auf dem Gymnasium etwas mehr Mühe gegeben hätte.

Während meiner Selbständigkeit hatte ich mehrmals Studenten im Praxissemester beschäftigt. Ich war begeistert über deren Fähigkeiten und Kenntnisstand.

Meine Fachhochschule schien mir da eher etwas rückständig. Während meines Studiums kam gerade das Thema Internet so ganz langsam auf. Ja, so alt bin ich. Wir surften mit 2400 Baud und Modem.

In den Vorlesungen wurden die Internettechnologien aber nur mal kurz erwähnt. Fairerweise muss ich allerdings anmerken, dass ich aus heutiger Sicht nicht mehr beurteilen kann, ob man zum damaligen Zeitpunkt die Tragweite des Themas Internet abschätzen hätte können.

Fazit Informatik-Ausbildung / Studium / Furtwangen

Falls du eine fundierte Ausbildung im Bereich IT suchst, stehen die inzwischen mehrere interessante Lehrberufe zur Verfügung. Falls dir ein praxisbezogenes und zukunftsorientiertes Studium lieber ist, schau dir die Hochschule Furtwangen in jedem Fall mal genauer an.

Sponsored Artikel.

Du willst meine Arbeit unterstützen? Dann freue ich mich über eine kleine Spende!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.