FAQ Tabellenkalkulation Numbers | Apple MacOS Tutorial

lars-schlageter-autor
Hallo, hier schreibt Lars. Dipl-Ing. Ingenieurinformatik (FH). Geprüfter (und begeisterter) Webmaster. Ebenso begeisterter Windows-, Apple-, und Office-User. Ich schreibe über alle möglichen Themen rund um IT. Mehr über mich erfährst du hier: Über mich. Danke für deinen Besuch!

numbers

Numbers ist die Tabellenkalkulation für deinen Apple unter macOS. Doch die Tabellenkalkulation steht nicht nur auf Computer oder Notebook, sondern auch für dein iOS und sogar online zur Verfügung. In diesem Artikel findest du die wichtigsten Fragen zum Programm beantwortet.

Wo gibt es die beste Anleitung für Numbers auf dem Mac?

Demnächst wird ein Tutorial hier auf it-zeugs.de veröffentlicht.

Kann man eine Numbers Tabelle auch auf Windows bearbeiten?

Jein. Eine Pages App für Windows gibt es nicht. Aber eine Pages-Version, die du im Browser aufrufen kannst.

Am besten legst du die Dateien, die du auch unter Windows bearbeiten willst, in deinem iCloud Drive im Ordner Numbers bereits ab:

numbers-datei-in-icloud-ablegen
Numbers-Datei in iCloud Drive ablegen

So öffnest du Pages im Browser:

  • Rufe die Website icloud.com auf.
  • Logge dich ein.
  • Starte Numbers
numbers-online-starten
Online-Version von Numbers starten – auch unter Windows
  • Öffne die gewünschte Datei. Du kannst alternativ auch eine andere Datei hochladen.
numbers-online-dateien-oeffnen
Numbers online – Dateien öffnen

 

 

Ist die Numbers App kostenlos?

Ja, Numbers kann man kostenlos herunterladen und auf einem Apple-Gerät nutzen.

Kann man Numbers auch für Windows downloaden?

Nein. Es gibt kein Numbers für Windows. Hier kannst du nur den Umweg über die Online-Variante gehen?

Gibt es ein kostenloses Excel für den Mac?

Nein, Excel kostet auch auf dem Mac Geld. Mittlerweile ist es über ein Office365 Abo allerdings recht günstig erhältlich.

Pages ist daher eine gute Alternative, da Pages tatsächlich kostenlos und ebenfalls eine Tabellenkalkulation ist.

Kann man Excel-Tabellen in Numbers einlesen?

Excel-Tabellen kann man in Numbers einlesen. Rufe einfach im Öffnen-Dialog eine Excel-Datei auf:

excel-dateien-numbers-einlesen
Einfach eine Excel-Datei in Numbers öffnen, um diese zu importieren.

Allerdings sehen komplexe Dokumente oft doch nach dem Einlesen ganz anders aus und bedürfen der Nachbearbeitung. Das merkt dann Pages immerhin:

excel-dateien-numbers

Wenn man ständig komplexe Tabellen mit Office-Usern austauscht, macht der Einsatz von Pages daher eher weniger Sinn. Dann sollte man sich doch Office365  zulegen und Excel für den Mac nutzen.

Kann man Numbers-Tabellen in Excel einlesen?

Das geht tatsächlich nicht. Excel ist nicht in der Lage, eine Tabelle im Pages-Format einzulesen. Hier bleibt dir nur der Umweg, diese Tabelle zunächst noch einmal im Pages zu öffnen und als Excel-Tabelle zu exportieren.

Wähler hierzu:

  • Ablage
  • Exportieren
  • Excel

numbers-excel-export

Kann man Excel auch für den Mac kaufen?

Ja, entweder im Rahmen eines Office-Paketes, oder im Rahmen eines Office 365 Abos.

AngebotBestseller Nr. 1
Microsoft Office 2019 Home & Student multilingual | 1 PC (Windows 10) /Mac | Dauerlizenz | Box
  • Installieren Sie Office auf 1 PC oder Mac
  • Klassische Versionen von Word, Excel und PowerPoint 2019. Plus OneNote für Windows 10
  • Aktivierung – Wechseln Sie zu Office.com/setup und melden Sie sich mit Ihrem Microsoft-Konto an oder erstellen Sie ein neues Konto (speichern Sie Ihre Anmeldedaten). Geben Sie Ihren Produktschlüssel ein und folgen Sie den Anweisungen. Klicken Sie auf „Installieren“
  • Office 2019 für Mac wird unter den drei letzten Versionen von macOS unterstützt, Bei Freigabe einer neuen macOS-Version wird diese zur aktuellen Version, Office 2019 für Mac wird dann unter der neuen und den beiden Vorgängerversionen von macOS unterstützt
Bestseller Nr. 1
Microsoft Office 365 Home multilingual | 6 Nutzer | Mehrere PCs / Macs, Tablets und mobile Geräte | 1 Jahresabonnement | Box
  • Bis zu 6 Nutzer können Office Apps auf 1 PC oder Mac, 1 Tablet oder iPad und 1 Mobiltelefon installieren
  • 1 TB Cloudspeicher auf OneDrive pro Person, Office Premium Apps wie Outlook, Word, Excel, PowerPoint inkl. aller neuester Updates
  • Office für Mac wird unter den drei letzten Versionen von macOS unterstützt. Bei Freigabe einer neuen macOS-Version wird diese zur aktuellen Version
  • Premium-Support per Chat oder Telefon durch Microsoft-Experten

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.